Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Hambach (Verbandsgemeinde Diez) im Rhein-Lahn-Kreis (Rheinland-Pfalz).

Luftaufnahme von Hambach im Jahr 2007, Autor: Fritz Geller-Grimm; Lizenz: CC BY-SA 3.0

 

Liebe Gäste unserer Website,

wenn Sie im Internet nach unserem Ort recherchiert haben, wird Ihnen möglicherweise aufgefallen sein, dass unser Hambach die einzige selbständige politische Gemeinde Deutschlands ist. Natürlich ist Hambach bei Neustadt an der Weinstraße mit dem berühmten Hambacher Schloss viel bekannter, und auch der Stadtteil Hambach von Dittelbrunn in Franken ist um einiges größer als unser Vierhundertfünfzig-Seelen-Dorf. Trotzdem hat unser Hambach einiges zu bieten. Neben viel Wald und Natur am Rande des Naturparks Nassau, vor den Toren des Westerwaldes und nur einen Katzensprung vom idyllischen Lahntal entfernt, liegt Hambach an drei Radwanderwegen, von denen zwei Hessen und Rheinland-Pfalz verbinden. Besonders stolz sind wir Hambacher auf unsere viel besuchten Gaststätten, dem "Kuckuck" und der Trattoria "La Stalla".

Apropos Kuckuck: Unsere Nachbarn behaupten, Hambach wäre so arm, dass sie sich nicht einmal einen Kuckuck leisten können. Historisch liegt das daran, dass Hambach über die Jahre seinen Wald verkaufen musste. Wo soll dann also ein Kuckuck hin? Nun, wir haben zwei Lösungen parat: Entweder bleibt die Kuckuckspopulation klein, dann bietet Hambach in der Tat noch Unterkunft in Form zwei kleiner Waldfluren, oder aber die Kuckucke nutzen den Staatsforst, den es reichlich gibt.

Stöbern Sie ruhig ab und zu auf unserer Seite. Wir hoffen, dass wir Sie unter anderem mit schönen Fotos und Videos von der Schönheit der Umgebung überzeugen können. Sie finden auch Neuigkeiten, die das Dorf betreffen, sowie die wichtigsten Links zu allen interessanten Themen, die unsere Website ergänzen. 

Ihr

Peter Sehr, Ortsbürgermeister sowie der Gemeinderat Hambach

 

Schlüssel in der Koblenzer Straße gefunden

Ein einzelner Schlüssel (Mr. Mint) wurde in der Koblenzer Straße gefunden. Wer einen vermisst, bitte beim Bürgermeister melden.

Ein teurer Fußball ist auch verschwunden. Wenn gefunden, ebenfalls bitte melden.

Bürgerinitiative "Altendiez gegen Windkraft" lädt ein

Die neu gegründete Bürgerinitiative "Altendiez gegen Windkraft" wird am Dienstag, dem 23. August 2016, um 19.30 Uhr eine Infoveranstaltung in der Lahnblickhalle Altendiez durchführen. Es werden zwei Referenten zu den Umwelteinflüssen Stellung nehmen, die im geplanten Windpark Altendiez zu erwarten sind. Dazu wird über den jüngsten Sachstand informiert. Alle, die sich gegen Windparks rund um Hambach aussprechen, sollten diese Veranstaltung besuchen.

Rotmilane gegen Windkraft

In der letzten Sitzung des Gemeinderates am 14. Juli 2016 ging es unter anderem um den Windpark Altendiez.

Hier geht es zum kompletten Zeitungsartikel aus der Nassauischen Neuen Presse vom 18.07.2016

Protokoll AK Dorf 20.05.2016

Im 2. Arbeitskreistreffen AK „Dorf“ am 20.05.2016 ging es um die aktuellen Projekte sowie das weitere Vorgehen.

Anhand von Plakaten präsentieren Frau Redlin und Frau Renz die verschiedenen Projekte, sowie konkrete Pläne als Vorentwürfe, die als Maßnahmen im Dorfentwicklungskonzept festgehalten werden sollen.

Hier geht es zum Protokoll der Veranstaltung:

Protokoll AK Dorf 20.05.2016 (PDF-Datei, ca. 750KB)

Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Betreff: Windparke Altendiez, Görgeshausen, Elz (Hessen) und Ahlbach/Staffel (Stadt Limburg/Hessen)

Sehr geehrte Frau Dreyer,

gerne möchte ich Ihnen noch zur Wahl zur Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz gratulieren. Im Namen der Bürgerschaft Hambach wünscht Ihnen der Gemeinderat viel Erfolg und vor allem auch ein „glückliches Händchen“ beim wahrhaft nicht einfachen Regieren unseres Landes.

Als Ortsbürgermeister der Gemeinde Hambach, ein Fast-500-Seelendorf in der Nähe der Stadt Diez, unmittelbar an der hessischen Landesgrenze gelegen, bitte ich Sie um Einleitung geeigneter Maßnahmen gegen eine fast geschlossene Umzingelung mit über 200 Meter hohen Windenergierädern um unsere Gemeinde herum.

Alle Beiträge der Startseite durchsuchen: